Sommerfest im Gewerbepark

Kunst & Klang im Gewerbepark

Sonntag, der 22. Juni steht der Gewerbepark Groß Bülten ganz im Zeichen der Künste. Dort stellen Künstler aus den Bereichen Malerei, Mode, Schmuck und Skulpturen aus und auf der Freilichtbühne tretenden die Musiker der im Haus ansässigen Bands auf. Zu sehen und hören sind die Peiner Kultband 1890, Asgaard Classic Rock, Stetler & Waldorf , Newcomer Ben Dover, die ebenfalls als Kult zu bezeichnende Bluesrockband Chaingang und die Mannen von Heavy Potter.

Im Haus A stellen die Künstler in den ehemaligen Büroräumen der Deutag/ISV ihre Werke aus, Werkstätten und Proberäume stehen den Besuchern offen. Ebenfalls im Haus A bietet der KKSV Groß Ilsede ein Lichtpunktschießen an, während auf dem Freigelände ein Kinderfest (Hüpfburg, Zuckerwatte, Kinderschminken usw.) und ein Flohmarkt stattfinden. Stärken können sich die Besucher des Festes an einer Kaffeetafel, sowie an Leckereien vom Grill und kalten Getränken.

Einlass für Besucher ist ab 10.30 Uhr, der Eintritt für Erwachsene beträgt 1€.

Mal schauen am Schautag bei ELYA.

Viele Gäste nahmen die Gelegenheit wahr und schauten im Elya-Werkstudio vorbei, um sich die neuesten Kreationen anzuschauen.

Schau schau, was es da alles zu sehen und haptisch wahrzunehmen war. Viele fanden die Upcycling-Jeansjacke "WAVE" sehr schau. Das nächste Mal vielleicht mit Moden-Schau...

Nun pausiert das Elya-Werkstudio-Modegestaltung bis zum 14.4.2014 erst einmal, um Impressionen in Marokko zu sammeln und Kraft zu schöpfen für die angehenden Frühjahrs-/ Sommerseminare.

Bis bald und auf Wiedernähen!

Was ist schon ein neues Jahr ohne gute Vorsätze? Ohne Reflektion der vergangenen 365 Tage?

Ein Rückblick in den abgelaufenen Kalender zeigt, was alles passiert ist, erledigt wurde, aufgeschoben oder unerreichbar war. Aber genau dafür ist ein neues Jahr eben gut: um wieder Anlauf zu nehmen für Ziele, die angestrebt sind und Wünsche, die im letzen Jahr keine Chance hatten. Also: frisch an!

Die weiße Weste des Jahres 2014 hält alle Möglichkeiten bereit!

Im neuen Zeitabschnitt das ein oder andere Projekt angehen, über den eigenen Tellerrand schauen und Träume verwirklichen steht an.

Carpe Annum! Don`t dream it...

Das mit der Diät war schon die letzten 2 Jahre nicht durchschlagend erfolgreich?

Also einen neuen Plan her!

Wie wäre es, sich neu zu erfinden? (Propagiert Herr Lagerfeld schon länger als neuestes Allheilmittel.)

Und wenn das Image des letzten Jahres nicht mit dem eigenen Selbstgefühl zusammenpaßt, schneidern wir uns dieses angehende Jahr doch ein neues!

So vieles ist möglich!

Auf Wiedernähen!

ELYA

Wir zeigen was geht!

 

Am 30.März 2014 findet im ELYA-Werkstudio-Modegestaltung und in der Schmuckwerkstatt von Nachbarin Annette Wiese von 11 - 17 Uhr ein Schautag statt.

 

Alle Interessierten an handwerklichen Glanzstücken und deren Herstellung sind herzlich eingeladen, sich ein Bild vom kreativen Schaffen zu machen.

Hier haben Sie die Möglichkeit, sich von frischen Ideen zur Textil- und Modegestaltung anregen zu lassen, zu schauen, anzufühlen und zu kaufen. Kleidung, Accessoires, Farben, Formen, Qualitäten, Proportionen ... alles was zu einem stimmigen und stilvollen Äußeren gehört kann in Augenschein genommen und probiert werden. In den angebotenen Kursen und Workshops kann den Inspirationen Taten folgen.

Ausgefallen schöne, präzise gearbeitete Schmuckstücke, gestrickt, gelötet, getrieben oder gefeilt finden sich im Angebot von Schmuckgestalterin Annette Wiese. Wie sie entstehen, kann in Workshops erlernt werden; Armbänder, Broschen, Ringe etc. ausgewählt und gekauft werden.

Zusammen möchten wir die Türen zu kreativen Gestaltungswelten im Gewerbepark Groß Bülten öffnen und freuen uns auf Ihren Besuch.

Herzlich Willkommen!

Zum Jahresende präsentierte sich ELYA auf einigen Ausstellungen mit einer Auswahl von Taschen und Etuis. Besucher hatten die Möglichkeit, die innovativen Designstücke näher zu begutachten und sich über das Kursangebot für Schnitt- und Nähkurse zu informieren.

Schöne Gelegenheiten, um ELYA kennen zu lernen und für das vorausliegende Weihnachtsfest Geschenke für die Lieben auszuwählen.

Etliche Taschen fanden ihre begeisterten Liebhaber/innen und bereichern in Zukunft mit unverwechselbarem Design, Funktionalität und angenehmer Haptik das Hier und Jetzt der Träger/in.

Viel Freude dabei!

Wen das Erstandene oder Geschenkte inspiriert zu Neuem, kann sich gern an ELYA wenden und in den Nähkursen erlernen, ein individualisiertes Modell herzustellen. Für Feedbacks ist hier ebenfalls Raum und Zeit.

Fröhliche Weihnachten wünscht ELYA!